This website may place cookies on your computer to help us improve your personal user experience. Please read our privacy policy to learn more about cookies.

Image detail

549
13
0

Infinity

Der Bodstedter Bodden ist ein Teil der Darß-Zingster Boddenkette sowie des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Er liegt südlich der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst an der Küste von Mecklenburg-Vorpommern. Die buchtenreiche, schilfgesäumte Uferlinie ist landschaftlich reizvoll, Die mit zehn Metern tiefste Stelle des Boddens liegt kurz vor den Meininger Bülten - vor der Meiningen Brücke entstand die Aufnahme am frühen Morgen-, den kleinen Schilfinseln am Meiningen. Der restliche Bodden ist nur selten tiefer als drei Meter. Der Begriff Bodden kommt aus dem niederdeutschen für Boden oder Grund und bezieht sich auf die Flachheit der Gewässer. Die Ostseehalbinsel und die Boddengewässer sind durch Küstenausgleich seit der letzten Eiszeit entstanden. Bei einem postglazialen Meeresspiegelanstieg wurde die Grundmoränenlandschaft überschwemmt, so dass kleine Buchten und aus dem Wasser aufragende Moränenrücken entstanden. So sind die Boddengewässer – in geologischen Zeiträumen betrachtet – sehr junge Bildungen. Die Boddengewässer des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft sind seltene und besonders schützenswerte Ökosysteme. Da sie dem Wind nicht so ausgesetzt sind, wie die Ostsee, dienen die Bodden vielen Tieren als Rückzugsgebiet.

Nov 7, 2020

PENTAX K-1

Back to previous page

Report an abusive image (for registered users only)

EXIF-Data
Camera Maker RICOH IMAGING COMPANY, LTD.
Camera Model PENTAX K-1
Image Date 2020:09:30 08:14:14
Focal Length 27 mm (35mm format equiv.: 27 mm)
Aperture f/7.1
Exposure Time 0.0040 sec. (1/250)
ISO 100
Exposure Bias none
Metering Mode Pattern
Exposure Program Normal program
Exposure Mode Auto exposure
White Balance Auto white balance
Flash Flash did not fire, compulsory flash mode
Colour Space sRGB
Software PENTAX K-1 Ver. 1.53
Comment creation (for registered users only)
  1. MSX

    Eindrucksvolles Foto.
    Danke für den informativen Beitrag.

to top